Expertenforum berät zu Schmerzen bei Rheuma

Welche Hilfen gibt es für Rheumapatienten mit Schmerzen? Welche Erfahrungen machen sie mit Medikamenten oder Programmen zur Schmerzbewältigung?

rheuma-225x300

Beim Online-Expertenforum der Deutschen Rheuma-Liga zum Thema „Schmerzen bei rheumatischen Erkrankungen“ vom 11. bis 18. Juni 2015 stehen die Rheumatologen Dr. Wolfgang Brückle, Professor Michael Bernateck und Privatdozent Winfried Häuser Rede und Antwort. Interessierte können sich zudem mit erfahrenen Patienten und anderen Nutzern des Forums austauschen.

Unter www.rheuma-liga.de/forum erhält man Zugang zum Forum. Infos sind zusammengestellt unter www.rheuma-liga.de/schmerzen.

„Versorgungslandkarte“ zeigt Rheuma-Spezialisten

In der neu gestalteten „Versorgungslandkarte“ der Deutschen Rheuma-Liga mit rund 1500 Adressen und vielen weiteren Informationen werden Adressen von internistischen und orthopädischen Rheumatologen, Kliniken, Rehabilitationseinrichtungen und Rheumazentren angegeben.

Verzeichnet sind außerdem Physio- und Ergotherapeuten sowie Psychologen. Eltern erhalten Infos zu Kinder- und Jugendrheumatologen, Kinderkliniken und Physiotherapeuten mit einer Fortbildung im Bereich Kinderrheumatologie.

Nutzer können nach Spezialisten vor Ort oder in einem Bundesland suchen.

Weitere Informationen unter: www.versorgungslandkarte.de.

Kampf dem Knochenschwund durch Muskelkräftigung

„Zum Weltosteoporose-Tag am 20. Oktober wird daran erinnert, dass die Knochenerkrankung nicht nur Frauen, sondern auch Männer trifft. Muskelkräftigung und Sturzprävention können Betroffenen helfen, rät die Rheuma-Liga in Bottrop.

Osteoporose gilt immer noch als eine typische Erkrankung älterer Frauen. Doch neben jeder dritten Frau ab 50 Jahren erkrankt auch jeder fünfte Mann ab diesem Alter an krankhaftem Knochenschwund. Zum Weltosteoporose-Tag am 20. Oktober rückt die Internationale Osteoporose Stiftung daher die Knochengesundheit von Männern stärker in den Blick. Als Anlaufstelle für alle Betroffenen versteht sich die Arbeitsgemeinschaft Bottrop der Rheuma-Liga.“

Hier der Link zum vollständigen Artikel (Nina Stratmann, WAZ)

Tipps und Tricks zum Leben mit Rheuma

„Mit neuen Videos und Aktionen zum Gebrauch von Hilfsmitteln sowie Empfehlungen für Berufstätige informieren die Verbände der Deutschen Rheuma-Liga in diesem Jahr zum Welt-Rheuma-Tag, der traditionell am 12. Oktober stattfindet.“

Hier der Link zum vollständigen Artikel (Ärzte Zeitung)

„Unser Ziel ist eine therapiefreie Remission“

„Wann wird Rheuma heilbar werden? Welche Forschungsansätze sind besonders vielversprechend und welche Rolle spielen deutsche Forscher dabei? Das verrät Prof. Andreas Radbruch zum Auftakt der neuen Serie zur Rheumaforschung in der Gießener Zeitung.“

Hier der Link zum vollständigen Artikel/Interview (Julia Bidder, Roland Schmitt/Gießener Zeitung)