10 Krankheiten, bei deren Behandlung Cannabis helfen kann

Cannabis als Hilfe zur Behandlung von Krankheiten Quelle: pixelio.de
Cannabis als Hilfe zur Behandlung von Krankheiten
Quelle: Petra Bork, pixelio.de

„Cannabis ist in Deutschland nicht legal, auch nicht zum Einsatz bei schwerkranken Patienten. Nur wenige Menschen dürfen auf eine Ausnahmeregelung hoffen.

Dabei kann Cannabis erwiesenermaßen mindestens die Symptome einer Vielzahl von Krankheiten lindern. In Ländern wie den USA und Holland, wo die Droge zu medizinischen Zwecken eingesetzt werden darf, nutzen Ärzte es bereits vielfach.

Ganz nebenbei verursachen die Hauptwirkstoffe THC (Delta-9-Tetrahydrocannabinol) und CBD (Cannabidiol) keine Nebenwirkungen – im Gegensatz zu vielen legalen Medikamenten.“

Hier der Link zum vollständigen Artikel (Gina Luisa Metzler, Huffington Post)