Dauerhaft starke Schmerzen – wann helfen Opioide?

Opioide sind erprobte Medikamente, die seit vielen Jahren zur Behandlung von Schmerzen eingesetzt werden. Bei Krebsschmerzen sind Opioide ein wichtiger Bestandteil der Behandlung. Bei chronischen Schmerzen anderer Ursache herrscht oft Unsicherheit, ob Opioide hier helfen und wie sie einzunehmen sind. Zudem haben viele Patienten Vorbehalte und Bedenken beispielsweise in Bezug auf Abhängigkeit. Werden Opioide jedoch richtig eingesetzt, können Schmerzen gut gelindert werden.

Mehr in der Patienteninformation des Ärztlichen Zentrums für Qualität in der Medizin (ÄZQ): Dauerhaft starke Schmerzen – wann helfen Opioide