Rheumatoide Arthritis

Die rheumatoide Arthritis (internationale Bezeichnung) ist die häufigste entzündliche Erkrankung der Gelenke. In der früheren deutschsprachigen Bezeichnung chronische Polyarthitis finden sich die wichtigsten Charakteristika der Krankheit wieder: chronisch steht für eine lange Zeitdauer der Erkrankung, Arthritis bedeutet Gelenkentzündung und Poly- eine Vielzahl von (betroffenen) Gelenken. Untersuchungen zur Häufigkeit der rheumatoiden Arthritis ergeben, dass weltweit ca. 0,5 bis 1% der Bevölkerung diese Krankheit bekommen. Frauen sind ca. 3 mal öfter betroffen als Männer. Auftreten kann die Krankheit in jeden Lebensalter, am häufigsten zwischen dem vierzigsten und sechzigsten Lebensjahr.

Quelle: Deutsche Rheuma-Liga – Rheumatoide Arthritis

Ein Gedanke zu “Rheumatoide Arthritis

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    für einen Kunden, der medizinische Fachübersetzungen macht, bin ich auf der Suche nach Patienten mit rheumatoider Arthritis für eine Befragung. Jede/r Teilnehmer/in erhält eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 50 Dollar.

    Bei Interesse bitte melden unter info@spectrumtranslation.com mit Kopie an judith.blank@judithblank.de.

    Weitere Informationen unten.

    Mit freundlichen Grüßen

    Judith Blank

    NEUES PROJEKT
    FÜR DEUTSCHSPRACHIGE PATIENTEN MIT RHEUMATOIDER ARTHRITIS

    STANDORTE: Österreich, Deutschland, schweiz

    Mai/Juni 2016 (ab 26. Mai 2016)

    Dieses Projekt behandelt einen anderen Aspekt des Übersetzens – genannt Lokalisierung –, bei dem es darum geht, eine Übersetzung und deren jeweilige Sprache an ein bestimmtes Zielland oder Gebiet anzupassen.

    Die Originaltexte wurden bereits ins Deutsche übersetzt, und wir benötigen jetzt jeweils fünf deutschsprachige Testpersonen in Österreich, Deutschland und der Schweiz, die sich an der Bewertung der Übersetzungen beteiligen.

    Voraussetzung für die Projektteilnahme

    Voraussetzung ist, dass jeder der 15 Teilnehmer an rheumatoider Arthritis leidet. Das Projekt umfasst insgesamt 262 Wörter und jeder Teilnehmer erhält eine Aufwandsentschädigung von 60 US-Dollar (ungefähr 52 Euro). Alle Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

    Rheumatoide Arthritis

    Die rheumatoide Arthritis (auch primär chronische Polyarthritis) ist die häufigste entzündliche Erkrankung der Gelenke. Der Krankheitsbeginn ist oft schleichend, kann aber auch plötzlich eintreten, mit Schmerzen in den kleinen Finger- oder Zehengelenken. Es können auch andere Gelenke betroffen sein, insbesondere Hand-, Knie-, Schulter, Fuß-, Hüftgelenke.

    (Quelle Definition: Wikipedia)

    Die persönliche Befragung findet zu einem Zeitpunkt und an einem Ort statt, die dem Projektteilnehmer zusagen. Der Ort kann ein Café, eine Bücherei, eine Hotellobby oder die Wohnung des Teilnehmers sein. Den Teilnehmern entstehen keine Telefonkosten, da sie vom Interviewer angerufen werden, um die Zeiten festzulegen und die Interviews durchzuführen.

    Die Vergütung für die Teilnahme wird elektronisch per Banküberweisung oder PayPal gezahlt, sobald alle Interviews im Rahmen des Projekts abgeschlossen sind.

    Standort

    Unser Interviewer ist zwar in Berlin ansässig, wird die teilnehmenden Patienten jedoch eigens für dieses Projekt in den drei genannten Ländern aufsuchen, um das Interview an einem jeweils vorher vereinbarten Ort zu führen.

    Die Teilnehmer werden:

    1. den Fragebogen per E-Mail, Fax oder Post vom Interviewer erhalten;

    2. den Fragebogen in ihrem eigenen Tempo beurteilen und dabei alle Formulierungen, Wörter u. ä., die ihnen unklar erscheinen, notieren;

    3. an einem persönlichen Interview von 15 bis 45 Minuten Länge teilnehmen, bei dem der Interviewer jede einzelne Frage des Fragebogens durchgeht und den Teilnehmer bittet, den deutschen Text zu umschreiben (mit seinen/ihren eigenen Worten zu formulieren). Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass alles genau verstanden wird. Teilnehmer können auch gerne Kommentare über alles Weitere abgeben, was ihrer Meinung nach für Personen in Österreich, Deutschland oder der Schweiz schwer zu verstehen ist.

    Erforderliche Informationen

    Vorname, Name:
    Alter und Geburtsdatum:
    Geschlecht:
    Wohnsitz in Österreich, Deutschland oder der Schweiz:
    E-Mail-Adresse:
    Telefonnummer:
    Bevorzugte Zeit für Kontaktaufnahme:
    Schulausbildung in Jahren sowie Art der Schule/Ausbildung, falls über Sekundarstufe hinaus:
    Bevorzugte Zahlungsweise (PayPal oder Banküberweisung in Euro; bei Banküberweisung bitte IBAN angeben): [kann später nachgereicht werden],
    Eine kurze Beschreibung Ihres Gesundheitszustands:

    Zahlungsangaben wie IBAN-Codes können auch nach Abschluss des Interviews gemacht werden (bitte alle Angaben per E-Mail an info@spectrumtranslation.com).

    Alle für die Zwecke des Projekts gemachten Angaben werden vertraulich behandelt. Jeder Teilnehmer kann sich an bis zu drei Projekten pro Jahr beteiligen (selbstverständlich für zusätzliches Entgelt). Wenn Sie also zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal an einem Projekt teilnehmen möchten, teilen Sie uns dies bitte im Anschluss mit. Wir werden Ihre Daten dann aufbewahren, bis ein neues Projekt für Deutsch eingeleitet wird.

    Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Wenn Sie oder einer Ihrer Bekannten Interesse an der Teilnahme haben, schreiben Sie bitte an info@spectrumtranslation.com.
    Bei Fragen stehen wir selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüssen,

    Brian Granger
    Projektmanager

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s