Kopfschmerz

Kopfschmerzen gehören zu den häufigsten Beschwerden in der Bevölkerung. Epidemiologische Erhebungen zeigen, dass etwa 70 % der Bevölkerung –Frauen häufiger als Männer – innerhalb eines Jahres mit Kopfschmerzen zu tun haben. Man unterscheidet zwischen den primären und den sekundären (oder symptomatischen) Kopfschmerzerkrankungen. Erstere sind eigenständige Erkrankungen wie z.B. Migräne und Spannungskopfschmerz, letztere sind (Warn-)Symptom einer anderen Erkrankung, wie einer Nasennebenhöhlenentzündung, einem Tumor oder einer Hirnblutung. Es gibt grundsätzlich sehr viele Gründe für symptomatische Kopfsachmerzen, dennoch gehören die allermeisten Kopfschmerzerkrankungen (ca. 95%) zu den primären Kopfschmerzerkrankungen.

Quelle: Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft e.V.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s