App soll bei Opioidtherapie unterstützen

Quelle: Grünenthal
Quelle: Grünenthal

Eine neue mobile Anwendung soll Ärzte in der Behandlung von chronischen Schmerzpatienten unterstützen. Die Opioid-Rechner-App ermöglicht die mathematisch richtige Umrechnung oraler und transdermaler Applikationsformen von retardierten Opioiden, teilt die Grünenthal GmbH mit – von der die App stammt. Das Kalkulieren von Äquivalenzdosen mittels App soll Ärzten als Orientierungshilfe für eine individuelle Therapie dienen. Die Umrechnungsfaktoren, mit denen die Anwendung arbeitet, beruhen Grünenthal zufolge „auf herstellerunabhängiger Literatur“. Weitere Informationen zur App für Android- und iOS-Geräte unter www.opioid-rechner.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.