„Ich war nicht mehr gesellschaftsfähig“ – mein Leben mit dem Schmerz

„Seit 14 Jahren leidet Gudrun unter Migräne. Sie hat wegen dieser Krankheit viel verloren, wurde aber oft nicht ernst genommen. In der BRIGITTE-Leserkolumne „Stimmen“ spricht sie daher lieber von chronischen Schmerzen – und will endlich klarmachen, warum Migräniker alles andere als „hysterisch“ sind.“

Hier der Link zum vollständigen Artikel (Gudrun, 57, BRIGITTE)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s