Warum SCHMERZBLOGADE?

SCHMERZBLOGADE ist nicht nur eine Fusion der Worte „Blog“ und „Schmerzblockade“. Wenn man das Wort „Blog“ außen vor lässt, bleiben die Worte „Schmerz“ und „ade“ übrig. Ade Schmerz, also tschüss Schmerz. Etwas, das sich wohl alle Betroffenen wünschen, aber leider oft nicht oder nur in Teilen in Erfüllung geht.

Die Hoffnung, dass der Schmerz sich verabschiedet und die Hoffnung im Allgemeinen, sind mein Lebenselixier, meine Antriebsfeder.  Es gibt viele Weisheiten und Zitate zum Thema Hoffnung. Eines von Immanuel Kant würde ich sofort unterschreiben:

„Drei Dinge helfen, die Mühseligkeiten des Lebens zu tragen: Die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen.“

2 Gedanken zu “Warum SCHMERZBLOGADE?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s